Flugreiseregeln: Reisen mit Sportgeräten

Sind Sie ein begeisterter Sportfan?  Wenn ja, besteht eine gute Chance, dass Sie versuchen, Sport in Ihren nächsten Urlaub oder Ihre Geschäftsreise zu integrieren. Wenn Sie planen, ein Spiel Golf oder ein Spiel Baseball zu genießen, ist es wahrscheinlich, dass Sie einige Sportgeräte mitbringen möchten.  Wussten Sie jedoch, dass es bestimmte Einschränkungen für diese Elemente gibt?  Wenn Sie planen, mit Sportgeräten zu reisen, egal für welche Sportart diese Ausrüstung ist, sollten Sie sich mit diesen Regeln und Einschränkungen vertraut machen.


Wie bereits erwähnt, ist Golf eine Sportart, an der viele Reisende gerne teilnehmen.  Wenn Sie planen, mit Ihren Golfschlägern zu reisen, müssen Sie diese als aufgegebenes Gepäck behandeln. Alle Fluggesellschaften haben derzeit ein Verbot, Golfclubs als Gepäckstück zu verwenden.  Aufgrund der Kosten für die meisten Golfclub-Sets, werden Sie entweder Ihre Clubs zu Hause lassen oder sie richtig schützen möchten.  Wenn Sie zu einem Golfresort oder einem anderen beliebten Urlaubsziel reisen, besteht eine gute Chance, dass Sie eine Reihe von Golfschlägern mieten können. Obwohl sie nicht Ihre eigenen sein werden, ist es schön zu wissen, dass Ihr Set zu Hause sicher ist.

Neben Dem Golf ist Baseball eine weitere Sportart, die von vielen genossen wird.  Wie Golfschläger ist es Baseballschlägern verboten, als Gepäckstück verwendet zu werden.  Wenn Sie planen, ein Baseballspiel zu genießen, auf Ihrem nächsten Urlaub oder Ihrer Geschäftsreise, sollten Sie Ihre Baseballschläger in einer sicheren Tasche aufbewahren, die sicher durch verschiedene Flughäfen transportiert werden kann.  Während Baseballschläger aus Flugzeugkabinen verbannt sind, werden andere Ausrüstungen wie Stollen, Helme oder Baseballs nicht erwähnt.  Für Ihre eigene Bequemlichkeit können Sie diese anderen Baseball-Vorräte an der gleichen Stelle wie Ihre Baseballschläger in Ihrem aufgegebenen Gepäck aufbewahren.

Wenn Sie einen Jagdausflug planen, müssen Sie im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise Ihre Vorräte im aufgegebenen Gepäck aufbewahren.  Alle Bögen, Pfeile und Gewehre sind strengstens verboten, sich in Flugzeugkabinen zu befinden. In der Tat, wenn Sie versuchen, durch eine Sicherheitskontrolle mit diesen Gegenständen passieren, gibt es eine gute Chance, dass Sie von Flughafen-Sicherheit festgehalten werden, für weitere Fragen. Obwohl Sie nicht unbedingt darüber nachdenken, werden Bögen, Pfeile und Gewehre nicht nur für Freizeitzwecke verwendet, sondern sie werden auch verwendet, um anderen zu schaden. 

Weitere Sportartikel, die nicht im Gepäck enthalten sind, sind Pool-Cues, Skistöcke, Lacrosse-Sticks oder Hockeyschläger.  Wie bei allen anderen Gegenständen, wenn Sie mit der Sicherheit Ihrer Sportgeräte beschäftigt sind, wird empfohlen, Ihre Entscheidung, diese Ausrüstung mitzubringen, zu überdenken.  Sie können helfen, Ihre Ausrüstung zu schützen, indem Sie sicherstellen, dass alles richtig und sicher verpackt ist; es gibt jedoch keine Garantien.  Es wird Ihnen auch davon abgeraten, sich auf eine Entschädigung der Fluggesellschaften zu verlassen, wenn Ihr Sportgerät beschädigt wird.  

Wie bereits erwähnt, gibt es einige Sportartikel, die völlig verboten sind, aber andere Regeln sind nicht so klar.  Wenn Sie entscheiden möchten, ob Sie andere Ausrüstung in Ihr Gepäck packen können, wie Masken oder andere Schutzausrüstung, sollten Sie fragen, bevor Sie zum Flughafen fahren. Für den Fall, dass diese Artikel verboten sind, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Vorkehrungen treffen. Unabhängig davon, ob Sie sich entscheiden, die Artikel an Ihr Auto zurückzugeben oder sie an Ihr Zuhause zu schicken, können Sie am Ende unnötige Zeit und Geld verschwenden.


Belum ada Komentar untuk "Flugreiseregeln: Reisen mit Sportgeräten"

Posting Komentar

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel